Zeitlich flexibler Online Yoga-Präventionskurs: Yoga, Achtsamkeit & Atem (bis zu 100 % von den Krankenkassen bezuschusst)

 

Zeitlich flexibler Online Yoga-Präventionskurs: Yoga, Achtsamkeit & Atem (bis zu 100 % von den Krankenkassen bezuschusst)

Deine Auszeit und Deine Wohlfühloase für mehr Zufriedenheit und Freude im Leben.

In diesem Kurs liegt der Fokus auf dem inneren Erleben. Wir praktizieren verschiedene Dehn-und Körperübungen und Achtsamkeitsübungen. Bewussteres Atem, Spüren und kleine Meditationen vertiefen die Praxis. Dies ermöglicht dir, Dich zu entspannen, bewusster zu werden und Stress abzubauen. 

Achtsamkeit bedeutet, im Hier und Jetzt zu sein – körperlich und mental.  

Wir hängen mit unseren Gedanken oft in der Vergangenheit fest, beschäftigen uns mit Sorgen oder denken über die Zukunft nach. Ein achtsamer Mensch hingegen achtet auf den Moment, ohne ihn zu bewerten. 

Mit Achtsamkeitsmeditation kannst Du Dein Wohlbefinden steigern. Die positive Wirkung der Achtsamkeitsübungen ist wissenschaftlich belegt – körperlich und mental. Achtsamkeit ist eine optimale Prävention gegen innere Unruhe, Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit, Konzentrationsschwäche, Stress und Unzufriedenheit und Achtsamkeit verspricht mehr Zufriedenheit und Freude im Leben.  

‚Achtsamkeit ist von Augenblick zu Augenblick gegenwärtiges, nicht urteilendes Gewahrsein‘‘, beschreibt Jon Kabat-Zinn Achtsamkeit und Tich Nhat Hanh: ‚Achtsamkeit ist das Wunder, sich selbst zu heilen‘.

Über kleine Meditation, Achtsamkeitsübungen und Atemarbeit lernst du den Klang der Stille zu genießen und Klarheit zu erfahren, den Geist zu beruhigen, Ängste abzubauen und das Gefühl des Wohlbefindens zu entwickeln. Die Meditation beruhigt dein Nervensystem, pflegt die Zellen in dir, stärkt dein Immunsystem und hilft zudem vorbeugend Stresssensoren zu reduzieren.

Die sanften Yogaasanas lösen fasziale Verspannungen und verbessern die Körperwahrnehmung und die Beweglichkeit der Gelenke, was positiven Einfluss auf den Blut- und Lymphfluss sowie das Immunsystem hat. Der Körper kommt zur Ruhe und das Herz- und Kreislaufsystem wird heruntergefahren, Stress reduziert. Es werden einfache Asanas und Meditationstechniken angeleitet, die Du auch Zuhause praktizieren kannst. Es geht darum, auf den Körper zu hören und zu spüren, was ihm guttut. So eröffnen sich so ganz neue Möglichkeiten.

Der Kurs ist ein idealer Weg zu einem zufriedeneren, achtsameren Leben, zur präventiven Stressreduktion und Vorbeugung von Beschwerden.

Als Yoga-Einsteiger erhältst Du eine gute Grundlage für eine eigene Praxis. Mit Yoga-Erfahrung vertiefst und festigst Du Deine Praxis und ergänzt sie durch neue Impulse.

Vorteil dieses Kurses: Als geschlossener Kurs ist ein schrittweiser Stundenaufbau mit Festigung des Gelernten möglich.

Der Kurs ist nach Absprache auch für Schülerinnen mit einer Krebsdiagnose geeignet.

Termine

Online flexibel zu jeder Zeit

Preis: Kurs mit 8 Yogastunden à 60 Minuten plus kleines Handout mit Übungen, 129 Euro  (abzüglich Krankenkassenzuschuss bis zu 100 %)
Ort: Online
Anmeldung/Bestellen: Kerstin Münzer, Tel. 0163.7586338, kerstin@inbalance-yoga.de

Ablauf und Login

Der Kurs besteht aus 8 Yogastunden. Du kannst ganz flexibel entscheiden wann und wo du den Kurs machen möchtest. Nach der Anmeldung bekommst Du einen Link zur ersten Kurseinheit. Wenn Du den Kurs gemacht hast und dies per Mail mit kleinen Fragen bestätigt hast, bekommst Du den Link zu nächsten Kurseinheit und so weiter.

Krankenkassenzuschuss

Der Kurs ist von der zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifiziert und wird von den gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen der Primärprävention nach § 20 Absatz 1 SGB V bis zu 100 % bezuschusst. Und auch die privaten Kassen bezuschussen die Kurse zum Teil bis zu 100%. Nach erfolgreicher Teilnahme bekommt Du eine Teilnahmebescheinigung, die Du bei deiner Krankenkasse einreichen kannst. In der Regel erfolgt die Erstattung zügig und je nach Krankenkasse in unterschiedlicher Höhe. Die Förderhöhe variiert von 75 € bis 100% der Kosten plus 10 €. Einige Krankenkassen erstatten sogar bis zu 550 Euro für 2 Kurse und auch die  Yogawochenenden (Infos dazu unter https://www.krankenkassen.de/gesetzliche-krankenkassen/leistungen-gesetzliche-krankenkassen/gesundheit/Gesundheitskurse/ ), lohnt sich, Yoga auf Kosten der Krankenkasse, perfekt. Und zusätzlich kannst Du den Kurs meist über das Bonusprogramm der gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, das spart zusätzlich bis zu 20 Euro.