Workshop Yin Yoga und Myofasziale Selbstmassage

Yin Yoga und Myofasziale Selbstmassage

Ein Rundum-Wohlfühl-Programm für Dich und Deinen Körper. 

Im Yin Yoga und auch bei der myofaszialen Selbstmassage mit kleinen Massagebällen stimulieren wir hauptsächlich unser Yin Gewebe, die Faszien. Zu den Faszien zählen wir das myofasziale Gewebe (Muskeln & Faszien), Sehnen, Bänder und Kapseln. Faszien, hauptsächlich aus Kollagen bestehend, geben unserem Körper die Struktur, Form und Spannung, speichern kinetische Energie (Bewegungsenergie) und wirken wie eine Feder für die Muskeln. Faszien umhüllen unsere Organe, Nerven, Adern, teilen das Gehirn und halten es zusammen, bilden mit verschiedenen Anteilen den „Kleber“ in unserem Körper.

Faszien können kontrahieren und sich entspannen. Faszien sind übersäht von Nervenenden (u.a. Schmerzsensoren) und machen dieses Gewebe somit zu einem sensorischen Sinnesorgan. Besonders interessant, Faszien kontrahieren aktiv unter Stress.

„Da Faszien alles umhüllen, auch Nerven, ist es naheliegend, dass Stress den Nerv komprimieren könnte und somit für Schmerzen im Körper verantwortlich sein kann“, berichtete Dr. Werner Klingler, Faszienforscher im Team von Robert Schleip, in einem Interview.

Durch die myofasziale Selbstmassge und Yin Yoga, lang gehaltene Dehnungen, versuchen wir diesen Kontraktionen präventiv entgegenzuwirken, die im Alltag entstehen, bei Krankheit, Ruhigstellung der Gelenke und Stress. Darüber hinaus entgiften wir das Gewebe, befeuchten es, führen Nährstoffe zu, defixieren und mobilisieren die Gelenke und vieles mehr.

Die langgehaltenen Dehnungen wie sie im Yin Yoga durchgeführt werden, haben außerdem eine entzündungshemmende und regenerative Wirkung, wie in Studien gezeigt werden konnte.

Das Schöne ist, dass man die Dauer und Intensität der einzelnen Übungen nach eigenem Empfinden bestimmen kann.

Nach einer Yin-Yoga-Praxis stellt sich ein Gefühl der absoluten Entspannung und der tiefen Zufriedenheit ein.

Der Workshop eignet sich sowohl für Anfänger, als auch für Schülerinnen und Schüler, die schon länger Yoga praktizieren. Gerade für Fortgeschrittene, kann Yin-Yoga eine wunderbare Bereicherung sein und ein ganz anderes Licht auf die Yogapraxis werfen.

Termin

YogaHeimat, Mönchengladbach
Sonntag, 13.10.2019 | 11:00-13:30 Uhr 
Kosten: 39 Euro
Ort: Yogaheimat, Daunerstraße 6, 41236 Mönchengladbach