Online-Kursreihe: Yoga und Meditation (mit Krankenkassenzuschuss)

Online-Kursreihe: Yoga und Meditation (mit Krankenkassenzuschuss)

Finde Zeit für Dich und lerne Deinen inneren Ort der Ruhe kennen.

Du möchtest Dich besser entspannen können und Ruhe, Stabilität und Ausrichtung in deinen Geist bringen? Suchst Du sanfte Yogapraxis und möchtest meditieren lernen, weißt aber nicht, wie Du anfangen sollst oder hast es schon probiert und wieder aufgehört?

So wohltuend und sinnvoll es ist, zu meditieren: Der Ausstieg aus dem oft lauten, hektischen und aktiven Alltag ist nicht immer einfach. Entspannung, Ruhe und vor allem das Loslassen muss erst wieder erlernt werden. Dafür bieten wir Dir diesen Kurs an. Wenn Du schon meditierst, hilft der Kurs Deine Praxis zu vertiefen.

Durch Meditation und sanfte Asanas Entspannung finden, Kraft schöpfen und Stress reduzieren.

In diesem Kurs gibt es neben sanften Körper – und Atemübungen, viel Raum für Meditation, der ursprünglichsten, ältesten und wissenschaftlich am besten untersuchten Methode des Yoga. Meditation fördert Entspannung von Körper und Geist und wirkt so gegen Stress. Neurovegetative Prozesse werden harmonisiert (positive Auswirkung auf den Blutdruck, den Puls und den Atem), die Selbstheilungskräfte und das Körperbewusstsein werden gestärkt sowie Achtsamkeit und Entspannung gefördert.

Die Kursreihe zeigt Dir, wie einfach und leicht es sein kann, zu meditieren. Du lernst Du einfache Asanas und effektive Techniken & Methoden zu meditieren. Lernst, wie Dein Geist funktioniert, wie Du mit störenden Gedanken umgehst und steigerst Deine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem gibt der Kurs Dir die Motivation und Unterstützung, die Meditation in Deine Alltagsroutine einzubauen. Wir legen bei den erlernten Meditationstechniken den Fokus auf unseren Atem und das Körperbewusstsein. So aktivieren wir zusätzlich auf sanfte Art und Weise unser fasziales Netzwerk.

Außerdem wird die Körperwahrnehmung und die Beweglichkeit der Gelenke verbessert, was positiven Einfluss auf den Blut- und Lymphfluss sowie das Immunsystem hat. Der Körper kommt zur Ruhe und das Herz- und Kreislaufsystem wird heruntergefahren, Stress wird reduziert. Du wirst du dich lebendiger und gesünder fühlen und dich bewusster wahrnehmen.

Jeder kann Yoga machen und meditieren. Es geht nicht darum, die Asanas perfekt auszuführen und die Gedanken völlig auszuschalten. Yoga und Meditation sind ein Weg, der Dir mehr Beweglichkeit, körperlich und geistig, Klarheit, Freude und Bewusstsein für Dein Leben gibt, Dich mit Deiner Kraft verbindet und Dich unterstützt Dein Leben, selbstbewusster, zufriedener und intensiver zu gestalten.

Alles was Du brauchst ist Dein Körperbewusstsein und Deinen Atem. Und das Wissen wie Du Deinen Atem für Dich nutzt, um zur Ruhe zukommen. Dies lernst du mit Leichtigkeit in dieser Kursreihe. 

Als Meditations-Einsteiger erhältst Du eine gute Grundlagen für eine eigene Meditationspraxis. Mit Meditations-Erfahrung frischst Du Deine Kenntnisse auf, festigst eine Praxis und ergänze sie durch neue Impulse.

Vorteil dieses Kurses: Als geschlossener Kurs ist ein schrittweiser Stundenaufbau mit Festigung des Gelernten möglich.

Der Kurs findet als Live-Online-Kurs über Zoom statt.

LOGIN ZOOM

Du brauchst dafür, neben deinem gewohnten Yoga-Equipment (Matte, ggf. Kissen) nur ein Medium, um dich einzuwählen: das kann ein Laptop oder Tablet oder Handy sein.
Als Streaming-Dienst nutzen wir ZOOM, ein Anbieter, bei dem du dich noch nicht mal registrieren musst, um dabei zu sein. Der Dienst ist für dich kostenfrei. Bei der erstmaligen Nutzung am PC kann es sein, dass du eine Datei herunterladen/installieren musst; das läuft aber alles quasi automatisch ab, du musst nur zustimmen und fertig.

Wenn du ein Handy oder Tablet nutzt, kannst du dir die ZOOM App runterladen (einfach im AppStore bzw. GoogleStore nach Zoom suchen; die App ist ebenfalls kostenfrei).

Weitere Informationen erhält Du mit Deiner Anmeldung.

Termine

Samstag, 06.06., 13.06., 27.06., 04.07., 18.07., 25.07., 01.08., 08.08.2020 | 09:00-10:00 Uhr

Kosten: 110 Euro (8 Termine, abzüglich Zuschuss gesetzliche Krankenkassen mindestens 75 Euro, so zahlst du höchstes 4,40 Euro pro Kurs)

Krankenkassenzuschuss

Der Kurs ist von der zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifiziert und wird von den gesetzlichen Krankenkassen im Rahm
en der Primärprävention nach § 20 Absatz 1 SGB V bis zu 100 % bezuschusst. Und auch die privaten Kassen bezuschussen die Kurse zum Teil bis zu 100%. Nach erfolgreicher Teilnahme von mind. 80% bekommt Du eine Teilnahmebescheinigung, die Du bei deiner Krankenkasse einreichen kannst. In der Regel erfolgt die Erstattung nach 1-2 Wochen je nach Krankenkasse in unterschiedlicher Höhe. Die Förderhöhe variiert von 75 € bis 100% der Kosten.