Online-Miniworkshop: Faszination Beckenboden – Deine Kraftquelle

Online-Miniworkshop: Faszination Beckenboden – Deine Kraftquelle am 16.05.2021

Entdecke die faszinierende Kraft Deines Beckenbodens

Ein starker und elastischer Beckenboden ist Kraftquelle pur, wichtig für die Funktion der weiblichen Geschlechtsorgane und der Blase und er verhilft zudem zu einer erfüllten Sexualität. 

Der Beckenboden ist dem zweiten Chakra (Sexual-Chakra oder Svadhisthana-Chakra) zugeordnet, welches für Kreativität, Sexualität, Genuss und Lebensfreude steht. Schenke diesem wichtigen Teil Deiner Selbst Deine Aufmerksamkeit.

Ein gesunder Beckenboden braucht nicht nur gut trainierte Muskeln, sondern auch ein elastisches und gut hydriertes Fasziennetz, in das die Muskeln eingebettet sind.

Dieser Workshop für Frauen beinhaltet einen kleinen Theorieteil und stellt mit ausgewählten Übungen typisch weibliche Bewegungsmuster und -einschränkungen des Beckenbodens und seiner muskulären und faszialen Verbindungen in den Fokus.  Er verhilft dir zu mehr Vitalität, Ausgeglichenheit und einem guten Körpergefühl.

Über spielerische und dynamische Übungen sowie sanfter Kräftigung erforschen wir behutsam die Kraftquelle im Becken. Entspannende Massagetechniken lassen Deine inneren Strukturen sich weich entspannen und Dich in die wohlverdiente Erholung schmelzen.

Auch für absolute Anfängerinnen geeignet (für Schwangere nach Rücksprache).

Was du brauchst: Deine Yogamatte, ein Kissen und einen Yogablock (oder ein zweites Kissen) und einen Faszien- oder Tennisball. 

Termin 2021

Online über Zoom
Sonntag, 16.05.2021 | 10:45 – 12:15 Uhr

Kosten: 22 Euro 
Ort: Online Zuhause
Anmeldung: inbalance yoga, Kerstin Münzer, Tel. 0163.7586338, kerstin@inbalance-yoga.de oder www.yogaheimat.de

LOGIN ZOOM

Du brauchst dafür, neben deinem gewohnten Yoga-Equipment (Matte, ggf. Kissen) nur ein Medium, um dich einzuwählen: das kann ein Laptop oder Tablet oder Handy sein. Als Streaming-Dienst nutzen wir ZOOM, ein Anbieter, bei dem du dich noch nicht mal registrieren musst, um dabei zu sein. Der Dienst ist für dich kostenfrei. Bei der erstmaligen Nutzung am PC kann es sein, dass du eine Datei herunterladen/installieren musst; das läuft aber alles quasi automatisch ab, du musst nur zustimmen und fertig.Wenn du ein Handy oder Tablet nutzt, kannst du dir die ZOOM App runterladen (einfach im AppStore bzw. Google Store nach Zoom suchen; die App ist ebenfalls kostenfrei).Weitere Informationen erhälst Du mit Deiner Anmeldung.